"reif" kostenlos bestellen

Die neue Ausgabe des Jugendmagazins „reif“ ist draußen!

Thema diesmal: Spuren hinterlassen im Netz.

Wie bewege ich mich im Internet? Kenne ich meine Netz-Identität? Wie kann ich sie selber gestalten, meine eigene Netz-Geschichte schreiben? Und wer sorgt dafür, dass meine Daten sicher bleiben?

In der neuen "reif" lernt ihr verschiedene Akteure kennen, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Internet-Sicherheit befassen: Der Jura-Studenten, der Facebook verklagt hat. Der Künstler, der das Thema Netz-Identität erschließt. Politiker, die sich mit Cyber-Defense-Strategien beschäftigen. Der Youtuber, der sein ganzes Leben im Netz offenlegt. Und andere mehr.

Ihr könnt "reif" online anschauen. Oder das gedruckte Heft hier kostenlos bestellen. Lehrerende und Multiplikatoren können das Magazin auch im Gruppensatz vorbestellen, ebenfalls kostenlos.