Überraschung: Mathe ist doch kein Arschloch!

Wer hätte das gedacht: Der naturwissenschaftlich-technische Unterricht ist bei Schülern gar nicht so unbeliebt wie man immer glaubt. Das haben wir in einer repräsentativen Forsa-Umfrage heraus bekommen...  

Die Umfrage-Ergebnisse

Für unsere Sonderausgabe "reif für MINT" haben wir uns viel mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik beschäftigt. Damit, was diese Fächer ausmacht. Und damit, was man später mit ihnen anfangen kann. Und wir haben uns gefragt: Wie finden Schüler eigentlich den MINT-Unterricht an ihrer Schule? Hassen wirklich alle Mathe bis aufs Blut, so wie es oft behauptet wird? 

Um das herauszufinden, haben wir das Meinungsforschungsinstitut Forsa beauftragt, deutsche Schüler zwischen 14 und 19 zu befragen. Mit überraschenden Ergebnissen! Tatsächlich sind über die Hälfte der Schüler absolut zufrieden mit dem naturwissenschaftlich-technischen Unterricht an ihrer Schule. Im Schnitt vergaben sie die Schulnote 2,6. 

Kleine Unterschiede gab es allerdings bei der Bewertung: Die Mädchen (Note 2,7) waren etwas unzufriedener als die Jungs (Schulnote 2,4). Außerdem vergaben die Schüler im Osten (2,4) bessere Noten als im Westen (2,6).  

Wir haben den Schülern aber noch eine zweite Frage gestellt: Kannst du dir eine berufliche Zukunft im technischen Bereich vorstellen? Man sollte ja meinen, wenn der Schulunterricht auf so viel Zuspruch stößt, dann liegt es nahe, auch an einen Beruf in dem Bereich zu denken. Aber nein: Die Mehrheit der Schüler (57%) kann sich eine berufliche Zukunft in diesem Bereich nicht vorstellen. Bei den Mädchen sind es sogar 72%, die diesen Berufsweg ausschließen.

Im Folgenden haben wir noch mal alle Ergebnisse der Umfrage bildlich dargestellt...

So bewerten Schüler den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Teil 1

Im Durchschnitt bewerteten Schüler den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht an ihrer Schule mit der Note 2,6. 

So bewerten Schüler den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Teil 2

Die Jungs bewerteten den naturwissenschaftlich-technischen Schulunterricht mit einer 2,4. Mädchen etwas schlechter mit 2,7. 

So bewerten Schüler den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Teil 3

Im Westen Deutschlands lag die Durchschnittsbewertung bei 2,4. Im Osten bei 2,6. 

So bewerten Schüler den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Teil 4

Hier alle von den Schülern vergebenen Noten in der Übersicht. 

Können Schüler sich eine berufliche Zukunft im technischen Bereich vorstellen? - Teil 1

Die Mehrheit der Schüler kann sich keine berufliche Zukunft im technischen Bereich vorstellen. 

Können Schüler sich eine berufliche Zukunft im technischen Bereich vorstellen? - Teil 2

So unterschiedlich beantworteten Jungen und Mädchen die Frage. 72% der Mädchen schließen eine berufliche Zukunft im technischen Bereich für sich aus. Bei den Jungen sind es 42%.

Können Schüler sich eine berufliche Zukunft im technischen Bereich vorstellen? - Teil 3

So fielen die Umfrageergebnisse im Osten und im Westen Deutschlands aus. 

Alle Umfrageergebnisse zur Übersicht

Und zum Schluss noch mal alle Ergebnisse unserer Forsa-Umfrage in der Übersicht. 

Alle Grafiken in voller Größe gibt es außerdem hier zum Downloaden: www.jungvornweg.de/reif-infografiken.zip

Weitere Beiträge

Aktion 1.000: Magazin "reif für MINT" kostenlos bestellen

Im Sommer erscheint das reif-Sonderheft "reif für MINT".