Haftungsausschluss

Die im Online-Magazin unter der Domain www.reif-magazin.de angebotenen Inhalte werden von der Deutsche Telekom AG bereitgestellt und dienen allein Ihrer Information.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Deutsche Telekom AG übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Webseiten, auf die durch einen Link verwiesen wird. Die Deutsche Telekom AG ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. Die Deutsche Telekom AG behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen oder diese zu entfernen.


Die Informationen auf dieser Website stellen weder ein Verkaufsangebot dar noch werben sie für den Kauf von Wertpapieren und sollten nicht Grundlage für eine Anlageentscheidung sein. Auf keinen Fall haftet die Deutsche Telekom für Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten oder Datenverluste im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf dieser Website zugänglich sind.

Abgesehen von vergangenheitsbezogenen Angaben sind die auf dieser Website einzusehenden Unterlagen und Dokumente so genannte "Forward-Looking Statements" (Aussagen auf der Grundlage von Erwartungen). Diese Aussagen sind abhängig von Risiken und Unsicherheiten sowie sonstigen Faktoren, auf die die Deutsche Telekom AG vielfach keinen Einfluss hat und die zu erheblichen Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse von diesen Aussagen führen können. Diese Risiken und Unsicherheiten sowie sonstigen Faktoren sind in den Finanzberichten, die auf der Website der Deutschen Telekom zur Verfügung stehen, ausführlich beschrieben. Dem Besucher dieser Website wird empfohlen, diese auf Erwartungen beruhenden Aussagen nicht überzubewerten. Die Deutsche Telekom hat weder die Absicht noch eine Verpflichtung, derartige Aussagen zu revidieren oder zu aktualisieren, sei es infolge neuer Erkenntnisse, künftiger Ereignisse oder sonstiger Einflussfaktoren

Communty-Netiquette

Die Community-Netiquette gilt für alle Social-Media-Kanäle von reif  – Das Jugendmagazin (aktuell für alle Kommunikation auf den Seiten bei Facebook, SnapchatInstagram).

Kommentare sind ein fester Bestandteil von reif. Sie bereichern unsere Beiträge und Posts auf www.reif-magazin.de und auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram, Snapchat und Whatsapp um Meinungen, Ideen und Ansichten. Die Qualität der Kommentare ist uns wichtig. Wir wollen ein Umfeld bieten, in dem alle in der Community gerne mitreden. In dieser Netiquette legen wir drei Regeln fest, die ihr beim Verfassen von Kommentaren beachten solltet: 

  1. Wir freuen uns über interessante, anregende und aussagekräftige Kommentare. Wir bitten darüber hinaus einen Umgang zu pflegen, der von Toleranz, Respekt und Weltoffenheit geprägt ist. Verzichtet bitte auf anzügliche, jugendgefährdende, beschimpfende, beleidigende, unwahre und verletzende Beiträge. 
  2. Wir behalten uns vor, diese im Interesse aller Nutzer zu löschen.
Außerdem löschen wir Kommentare, deren Inhalte rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, ruf- oder geschäftsschädigend sind oder zu einer Straftat auffordern, sowie Spam. Die Umgangssprachen auf unseren Social-Media-Kanälen sind Deutsch und Englisch.
  3. Mit Fragen und Anregungen könnt ihr gern auf uns zukommen. In der Regel reagieren wir darauf bis spätestens Mittag des nächsten Arbeitstag (Mo–Fr).

Für die von Nutzern eingestellten Kommentare und Verlinkungen übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf www.reif-magazin.de veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Ebenso erlaubt ist die Herstellung von Kopien und Downloads sowie deren Bearbeitung für Zwecke der Lehre und des Unterrichts.

Nutzererstellte Inhalte

Können Nutzer unserer Website auf unserer Website zu welchem Zweck auch immer Inhalte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Bilder, Tonmaterial, Videomaterial und audiovisuelles Material) einsenden oder einstellen, gilt Folgendes: Sie gewähren uns eine weltweite, unwiderrufliche, nichtausschließliche, unentgeltliche Lizenz für die Nutzung, Wiedergabe, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung und Verbreitung Ihrer Nutzerinhalte in allen bestehenden oder künftigen Medien. Sie gewähren uns weiterhin das Recht zur Unterlizenzierung dieser Rechte. Ihre Nutzerinhalte dürfen weder ungesetzlich noch rechtswidrig sein, dürfen keine Rechte Dritter verletzten und keinen Anlass zu einer Klage gegen Sie, uns oder Dritte geben (jeweils nach jedem anwendbaren Recht). Sie dürfen auf der Website keine Nutzerinhalte einsenden, die Gegenstand eines drohenden oder laufenden Gerichtsverfahrens waren oder sind. Wir behalten uns das Recht vor, Material, das auf unserer Website eingesandt, auf unseren Servern gespeichert oder gehostet oder auf unserer Website veröffentlicht wird, zu bearbeiten oder zu entfernen.