Alltagsdrogen

Ohne kann i net

 WIR SIND ALLE JUNKIES

Fast jeder von uns ist süchtig- ohne es vielleicht selbst zu merken.

Da wäre zunächst der allseits beliebte Kaffee. Nach einer langen Partynacht früh aufstehen?

Erstmal ein Käffchen...oder auch zwei! Koffein ist ja schließlich der beste Konzentrationshelfer. Dein Gehirn denkt sich: "Geil, endlich richtig wach werden!" Leider gewöhnt man sich daran sehr schnell. Is ja aber auch fies. Kaffee gibt es überall.

Auch Schoki ist fies. Allein der süße Geschmack, nach einem anstrengendem Schultag oder einer harter Prüfung, ist eine wahre Wohltat. Abe erst diese Glücksgefühle, die durch Schokolade ausgelöst werden. Diese will man immer wieder! Auch hier spricht man von einer Substanz gebundenen Abhängigkeit.

Sportmuffel sein hat auch seine guten Seiten, denn selbst von Sport und Bewegung kann man abhängig werden.

Warum eine Sportsucht wirklich gefährlich werden kann, erfährst du HIER.

Auch das Internet hat mittlerweile den ein oder anderen von sich abhängig gemacht. Für viele geht ohne WLAN gar nichts. Dich sieht man immer und überall mit deinem Handy? Glückwunsch! Du bist bereits abhängig. 

Jetzt denk noch mal nach. Immer noch sicher, das du nicht süchtig bist? Von irgendwas sind wir doch alle abhängig.

 

Und wonach bist du süchtig?

Mach den TEST!

Autoren: Lilli&Laura

... hier gehts lang zum