Billie Eilish x Deutsche Telekom

Am Handy mal eben kurz die Welt verändern

"Wenn Sie uns das nächste Mal fragen, was wir da am Bildschirm schon wieder machen....warum zeigen wir Ihnen nicht einfach, was wir da machen?!" 

Billie Eilish und die Deutsche Telekom wollen endlich mit dem Vorurteil aufräumen, dass junge Menschen ihre Zeit am Smartphone oder vor dem PC nur verschwenden. 

Vernetzung, Information und Engagement sind dabei die Zauberworte!

Sechs Gesichter, Sechs mal Engagement

In der Kampagne #whatwedonext versammelt Billie Eilish sechs junge Botschafter:innen mit unterschiedlichstem sozialen Engagement um sich herum, um die unglaublichen Dinge zu feiern, die junge Menschen heutzutage dank Technologie und digitaler Vernetzung tun.

Von DJing über die Gestaltung nachhaltiger Mode und Kampagnen für Gleichberechtigung bis hin zur Förderung technologischer Innovationen und der Steigerung des Bewusstseins für Menschenrechte und Klimawandel.

  Wer sind diese sechs Botschafter:innen? Was machen sie genau und wo kommen sie her? 

ANNA-LAURA

Anna ist mit 129.000 Followern eine der bekanntesten Influencerinnen Österreichs. Mit 15 Jahren begann sie damals ihre Karriere auf YouTube und auch heute noch dreht sich in ihren aufwendigen Videos alles um das Thema Reisen, Veganismus, Nachhaltigkeit und Lifestyle. Dieses Jahr ging sie noch einen Schritt weiter in die Geschäftswelt und gründete ihr eigenes Modelabel: "The Slow Label" produziert faire Kleidung wie Tops, Blusen, Strickkleidung und Mäntel aus Bio-Schurwolle. Sie ist eine absolute Macherin und konzentriert sich darauf, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen.

LEO S

Leo ist 22 Jahre alt, kommt aus Polen und ist erfolgreiche DJane, Produzentin und Künstlerin. Sie ist eine der wenigen weiblichen Hip-Hop-DJs und die einzige weibliche Tour-DJane in der polnischen Szene. Ihre Musik ist vor allem von Trap-, Dancehall-, Reggaeton- und Afro-Beats beeinflusst. Außerdem ist sie Mitbegründerin des FINESSE-Kollektivs. Neben der Musik setzt sie sich außerdem für mehr Rechte der LGBTQ+-Community und für Frauenrechte in Polen ein.

EIRINI

Eirini ist Studentin, Skaterin und Klimaaktivistin. Sie ist eine der Organisatorinnen von "Fridays for Future" in Griechenland und setzt sich aktiv für den Klimaschutz ein. Sie will zeigen, wie sich das Klima auf alle Menschen auswirken kann, von der Wirtschaft bis zur Mode. Deshalb hat sie viele verschiedene Veranstaltungen und Streiks organisiert. Zum Beispiel Aufräumaktionen an Stränden und in Parks und Öko-Modeveranstaltungen. 

PHILIPP

Der 20-jährige Philipp Kalweit ist Deutschlands gefragtester Hacker und renommierter IT-Sicherheitsexperte. Seit seinem 16. Lebensjahr berät er Unternehmen in IT-Sicherheitsfragen. 2017 gründete er seine eigene Firma Kalweit ITS GmbH. Seine Mission dabei: Nachhaltige Cybersicherheit in die digitale Welt von morgen bringen. Durch seine Arbeit möchte Philipp die negativen Stereotypen des Schurken-Hackers brechen. Die IT-Sicherheit sollte seiner Ansicht nach umfassend, transparent und für alle zugänglich sein.

FABIAN 

Der 20-jährige Fabian ist ein deutscher Musiker, Comedian und YouTuber mit über 96.000 Followern. Er ist vor allem für seinen exzentrischen Stil und seine aufwändigen Videos bekannt. Fabian nutzt seine Reichweite aber auch, um sich für viele soziale Anliegen einzusetzen wie Gleichstellung der Geschlechter, Vielfalt und Homosexualität. Außerdem ist er auch ein Klimaaktivist und nimmt regelmäßig an den "Fridays for Future"-Demonstrationen teil.

JAHKINI

Die 21-jährige Jahkini ist in Amsterdam aufgewachsen. Als Kind fühlte sie sich oft ausgeschlossen und beschloss daher, sich für eine bessere Zukunft einzusetzen. Im Alter von 18 Jahren wurde sie UN-Jugendvertreterin der Niederlande. In der Zeit sprach sie mit Tausenden junger Menschen im ganzen Land, um ihre Gedanken zu Themen wie rassistische Gewalt, soziale Mobilität und politische Entrechtung zu hören. Diese Informationen präsentierte sie dann den Vereinten Nationen. Auch heute setzt sie sich tagtäglich dafür ein, dass junge Leute eine Stimme in der Politik bekommen und die Boomer zuhören.

Wofür nutzt du die digitalen Möglichkeiten? Diskutiere mit uns unter unserem aktuellen Posting auf Instagram!

Wie gefällt dir die Kampagne #whatwedonext?
Sehr gut! Gerne mehr davon!
0%
Find ich okay
0%
Nicht so meins
0%