Foto: MikeDotta / Shutterstock.com

Ein Roboter als Kumpel?

Pepper macht Karriere

Er ist 1,20 Meter groß, hat kugelrunde Augen und könnte euch bald überall begegnen!

Pepper ist der erste humanoide Roboter, der in der Lage ist, unsere Emotionen und Reaktionen zu erkennen und darauf zu reagieren! Erfunden wurde er als eine Art Roboter-Gefährte für den Menschen. In Japan ist er frei verkäuflich und dort sieht man ihn auch schon hier und da auf den Straßen – natürlich mit ihren Besitzern :)

Wir haben Pepper schon getroffen!

Hier wird Pepper schon eingesetzt!

  • Als Kellner - Ob er besser Cocktails mixen kann als Menschen?
  • Als Pflegepersonal in Krankenhäusern - niemand will eigentlich in Krankenhaus...aber mit Pepper...? ;)
  • Als Putzhilfe - Yay! Nie wieder aufräumen!
  • Als Empfangsroboter in Hotel oder Geschäften - süüüüüüß :)
  • Als Unterstützung und zum Gesellschaft leisten in Altenheimen!
  • Oder einfach als Spaß- und Spielgefährte!

Pepper ist ein freundlicher und hilfsbereiter Roboter, der sich gern an Unterhaltungen beteiligt. Erkennt er im Raum ein Gespräch, bewegt er sich darauf zu und versucht mitzureden. Er kann derzeit vier Sprachen fließend sprechen: Englisch, Französisch, Japanisch und Spanisch! Außerdem kann er sich selbständig mit dem Internet verbinden und kann so Antworten auf alle möglichen Fragen, die man ihm stellt, finden. Und, das Allerbeste, er kann sogar singen :D