Damit wird euch bestimmt nicht langweilig!

Hobbys im Lockdown - und danach!

Hobby Horsing und Tabletop aus unserem letzten Beitrag zu Hobbys im Lockdown habt ihr schon ausprobiert? Dann wird´s Zeit für neue Ideen! Diesmal stellen wir euch besonders kreative Hobbys vor.

Für Abenteuerlustige: Magnetfischen

In unserem letzten Beitrag zu Hobbys im Lockdown haben wir euch den Metalldetektor vorgestellt, mit dem ihr eure Spaziergänge pimpen könnt. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter, mit dem sogenannten "Magnetfischen".

Im Grunde ist die Idee simpel. Ihr hängt einen starken Magneten an eine stabile Angel und schaut, was im Wasser angezogen wird. Neben viel Schrott ziehen einige Magnetfischer*innen teilweise ganze Fahrräder an Land!

Magnetfischen ist in Deutschland nicht verboten, aber an einigen Stellen nicht gern gesehen. Ihr solltet eure Angel nur an öffentlich zugänglichen und niemals an denkmalgeschützten Stellen auswerfen. Sprecht im Zweifelsfall lieber vorher mit der Polizei. Die müsst ihr auch unbedingt benachrichtigen, wenn ihr Munition oder andere gefährliche Gegenstände finden solltet!

Für Entspannte: Häkeln und Sticken

Wer sich ungern in Grauzonen aufhält, kann auch zu einem harmloseren Hobby greifen: dem Häkeln. Es ist eines der Hobbys, die einfach nicht totzukriegen sind. Schon seit Generationen kommt und geht das Häkeln und momentan ist es wieder total beliebt! Ihr braucht nur eine Häkelnadel, Wolle und Geduld, um Socken, Stofftiere oder Accessoires zu häkeln. Und bei Punker Vincent Green-Hite, der regelmäßig unter @knot.bad seine neuesten Häkelwerke präsentiert, sieht das sogar ziemlich cool aus.

Warum Trends immer wieder kommen, könnt ihr hier nachlesen.

Übrigens: Häkeln ist nicht dasselbe wie Stricken! Beim Stricken werden zwei glatte Stricknadeln verwendet, während beim Häkeln eine spezielle Häkelnadel mit einem kleinen Haken am Ende verwendet wird.

Oder versucht es mal mit Sticken! (Nein, es geht immer noch nicht ums Stricken, sondern Sticken, ohne "r")
Bunte Bilder und Schriftzüge auf Klamotten, Taschen oder Kissen zu nähen kann total süß und richtig kunstvoll aussehen, so wie bei @get.stitch.done.

Ihr braucht einen Bambus-Rahmen, Garn und eine Nadel. Den Stoff, den ihr verzieren wollt, spannt ihr in den Rahmen. Dann könnt ihr entlang einer Vorlage ganz einfach Bilder nachsticken. Super entspannend! Und von wegen brave Blumenmuster: Beim Sticken könnt ihr auch euren Frust rauslassen... 

Im Netz findet ihr viele Tutorials und Vorlagen, auch für Anfänger*innen. Besonders bei YouTube tummeln sich einige Strick-, Stick- und Häkelfans, wie zum Beispiel KREATiVictoria, bei der ihr von den Basics bis zu einem selbstgehäkelten Bikini alles lernen könnt.

Für Zielstrebige: Thrift Flips

Wenn ihr schon Bikinis häkelt, könnt ihr auch direkt eure eigenen Klamotten nähen! Das braucht viel Zeit und Übung, ist es aber definitiv wert. Denn am Ende habt ihr einzigartige Kleidungsstücke, die genau eurem Stil und eurem Körper entsprechen!

Bei den sogenannten "Thrift Flips" werden alte, schlecht sitzende Klamotten umgenäht, um daraus coole Unikate zu zaubern!

Der Name kommt von "Thrift Shops", also Secondhandläden, in denen man viele alte Kleidungsstücke findet, die sich super umnähen lassen.

@goldschool.diy

Thrift Flip Schaut das Video bis zum Schluss und helft mir, wie es weitergehen soll! ##diy ##tutorial ##thriftflip ##nähen ##foryou ##fy ##kreativ

♬ Gullible Fool - Edit - La Roux

Am besten habt ihr eine Nähmaschine, denn damit geht alles deutlich schneller und genauer. Übt am besten erstmal an ein paar Stücken Stoff, bis ihr euch sicher fühlt. Einfache Crop Tops sind damit schnell gemacht und wer sich steigern will, kann sich ein Beispiel an TikTokerin Rosie Somerville nehmen, die märchenhafte Prinzessinenkleider selbst näht!

@_valentinemoon_

Next Project: Princess Mia’s red dress from the Princess Diaries ##fyp ##princess ##sewing ##disney ##dress ##disneyprincess

♬ original sound - Ryan Mack

Viel Spaß beim Ausprobieren der Hobbys im Lockdown!

cp

Was wollt ihr als nächstes ausprobieren?
Magnetfischen
0%
Häkeln
0%
Sticken
0%
Thrift Flips
0%