Videospiel oder Realität?

Ist das Mario Kart 9?!

Arbeitet Nintendo etwa schon am neuen Mario Kart 9 ???
Noch im Oktober soll ein Spiel rauskommen, das anders ist als alle anderen - denn euer Wohnzimmer wird zur Rennstrecke! reif zeigt euch, was das neue Spiel für die Switch zu bieten hat und was mit Augmented Reality alles möglich ist.

Rennstrecken selbst bauen - #REAL

Nintendo bestätigt:
"Ja, es kommt ein neues Mario Kart!"

Allerdings ist es nicht das seit Jahren erwartete Mario Kart 9, sondern ein Augmented Reality Videospiel für die Nintendo Switch. Bei "Mario Kart Live: Home Circuit" könnt ihr euch die Rennstrecken selbst bauen!

In diesem neuen Game verschmelzen Realität und Videospiel miteinander! #NICE!

Ihr baut euch mit speziellen Toren bei euch zuhause eine eigene Rennstrecke, vorbei an Couch, Fernseher und euren Eltern und düst los. Mit echten Karts! Die haben eine kleine Kamera, sodass ihr sie ganz im Stil von Mario Kart auf der Nintendo Switch steuern könnt.
Auf dem Bildschirm erscheinen dann eure Gegner, Punktestand und Gegenstände, die ihr aufheben und werfen könnt. Alles in eurer realen Umgebung!
Klingt ganz schön verwirrend und sieht so aus:

Ab dem 16. Oktober flitzen Mario, Luigi, Bowser und die anderen also nicht nur über den Bildschirm, sondern auch durchs Wohnzimmer.

Ganz neu ist die Idee der erweiterten Realität aber nicht. Was neu ist: Bei Mario Kart Live setzt ihr tatsächlich etwas in die echte Welt. Normalerweise wird bei der Augmented Reality nur etwas auf dem Bildschirm angezeigt, das so aussieht als wäre es in der reale Welt.

 

Kennt ihr noch Pokémon Go?

Das bekannteste Spiel ist wohl Pokémon Go! Als das kostenlos in die Appstores kam, waren plötzlich auf der ganzen Welt Pokémontrainer unterwegs.

Durch die Kamera eures Smartphones können in dem Spiel Pokémon vor euch auftauchen, so als wären sie wirklich da! Ihr könnt sie fangen und mit Ihnen kämpfen, doch anstatt der Spielfigur bewegt ihr euch selbst!

Ganz wie die Trainer aus der Serie und den Spielen zieht ihr mit Pokébällen im digitalen Gepäck los, als wärt ihr direkt im Spiel und an jeder Ecke können seltenen Pokémon auftauchen.

Allerdings ist die anfängliche Begeisterung für das Spiel schnell wieder abgeflacht. Während in den ersten Wochen noch ganze Gruppen zusammen die Gegend erkundeten, ist Pokémon Go mittlerweile wieder von vielen Smartphones verschwunden.

Aber Augmented Reality hat noch andere Dinge ermöglicht. Mit Wizards Unite könnt ihr in die Welt von Harry Potter abtauchen und euch fühlen wie ein Zauberer in einer Welt voller Muggel. Denn ihr seht auf eurem Smartphone, was die anderen nicht sehen!
Mit Jurrassic World Alive gibt es in eurer Stadt auf einmal Dinosaurier zu bestaunen! Einfach Kamera draufhalten und schon seht ihr, wie die täuschend-echten Uhrzeit-Echsen alles um euch herum verwüsten und steckt mitten in einem Dino-Abenteuer.

Augmented Reality erfüllt Kindheitsträume

Du interessierst dich mega für Games, Zocken und findest es auch so schade, dass die gamescom 2020 nur digital stattfinden konnte? Check bei reif ab, was die rein virtuelle Messe dennoch alles konnte!

 

Ihr habt bestimmt auch mal davon geträumt, in einer Serie eurer Kindheit mitzuspielen oder endlich den Brief aus Hogwarts zu bekommen. Diesen Träumen entspringt auch die Begeisterung für Augmented Reality Spiele.

 

 

Pokémon fangen, Zaubern können und Dinosaurier bändigen - scheinbar haben sich die Spielemacher ihre Kindheitsträume erfüllen wollen und erfüllen damit auch unsere.

 

Außerdem bringen Spiele wie Pokémon Go uns dazu, mal vor die Tür zu gehen und nicht nur vor der Konsole zu zocken. Damit könnt ihr auch Leute im echten Leben kennenlernen und zusammen losziehen. Augmented Reality ist also näher am echten Leben und ihr erkundet gleichzeitig noch eure Gegend.

Auch wenn es bei Mario Kart Live nur das eigene Wohnzimmer ist, ist es vielleicht gar nicht so verkehrt, dafür auf Mario Kart 9 zu warten.

 

Du möchtest lernen, wie Augmented Reality funktioniert und vielleicht sogar selbst irgendwann einmal in der Spieleentwicklung oder als Programmierer in der Entertainment-Branche arbeiten? Dann jetzt hier informieren und deinen Grundstein legen!

 

 

Du willst noch mehr Stories über Augmented Reality und Co. sehen oder entdecken, wie sich AR auf unseren Alltag und unsere Jobs auswirkt? Dann schau doch bei den Netzgeschichten der Telekom vorbei:

Zockst DU gerne Augmented Reality & Virtual Reality Games?
Ja, die sind einfach mega funny!
0%
Nee, nicht so meins – ich zocke lieber klassisch!
0%
Kommt immer auf den Inhalt des Spiels an!
0%

cp