Könnt ihrs euch vorstellen?

Mit 17 auf den Mars?!

Mal ernsthaft - träumen wir nicht irgendwie alle davon, das Weltall mit eigenen Augen zu sehen oder einen anderen Planeten? Wir bei reif wissen, dass uns das vermutlich nie passieren wird :D Aber bei Alyssa Carson ist das anders - sie ist auf dem besten Weg dahin: mit 17! Sie trainiert bei der NASA und könnte tatsächlich als allererster Mensch den Mars betreten. 

Das ist Alyssa Carson

Bild: Bert Carson/dpa

Alyssa soll drei Jahre auf dem Mars verbringen. Ihre Aufgaben sind aber nicht nur Sightseeing und Urlaub: sie soll dort Getreide anbauen, damit die Menschen nach ihr etwas vorfinden und dort mehr aufbauen können. Außerdem soll sie auch  nach außerirdischem Leben forschen und wissenschaftliche Experimente durchführen.

Das ist schon eine krasse Entscheidung, oder? Familie, Freunde, heiraten vielleicht sogar Kinder kriegen ist damit erst mal vom Tisch - bis Alyssa mindestens 36 Jahre alt ist, dann wird sie von ihrer Mission auf die Erde zurückkehren.

Alyssa, warte auf uns!

Alyssa macht gerade ein Astrobiologie-Grundstudium, damit sie ihr Ziel erreichen kann. Denn dafür muss sie schon eine Wissenschaftlerin werden! Raumfahrtunternehmen wie SpaceX und MarsOne überlegen wirklich, ob sie Alyssa bereits jetzt auf Weltraummissionen schicken können. Zwar noch nicht zum Mars, aber auf Vorbereitungsmissionen sozusagen! Damit wäre sie der erste Teenager im Weltall. Wahnsinn, oder?

Wie findet ihr Alyssas Vorhaben?