Neuester Shit: Chat-Romane!

Sprachnachricht vom Mörder

Mit einem Mörder chatten und den Tatort begutachten, den FBI-Kommissar bei Instagram stalken und die Handlung beeinflussen?! Die Digitalisierung macht jetzt auch das möglich: Einfach in eurem Chat! Wir haben uns das mal angeschaut.

Der Autor James Patterson wollte gern das Lesen von Büchern revolutionieren: Er meint, viele haben heute einfach nicht mehr die Zeit, einen richtigen Roman zu lesen und auch dranzubleiben. Deswegen hat er sich überlegt, sein Buch in dem Medium zu veröffentlichen, was jeder ständig und permanent dabeihat – das Smartphone. Wenn ihr jetzt denkt, jaaaaa, kennen wir schon, dann liegt ihr aber falsch...

Denn er erzählt seinen neuen Krimi "Der Chef" in Form von kurzen Nachrichten, Bildern, Videos und Sprachnachrichten – die ihr im Chat bekommt und zwar im Facebook-Messenger! Das richtige Buch kommt erst im Februar raus.

Wie das funktioniert?

Der Autor erzählt abwechselnd aus der Sicht eines Detektivs vom FBI und der Perspektive eines Mörders. Tritt man in den Chat ein, erfährt man Nachricht für Nachricht mehr. Das Abgefahrene: Der Schriftsteller hat ein ganzes Social Media Universum erschaffen: Jeder der Hauptcharaktere hat auch auf Instagram einen eigenen Kanal. So erfährt man noch mehr über den Fall und kann sogar eigene Ermittlungen anstellen und ein bisschen stalken!

Auch andere Autoren beschäftigen sich mit der Digitalisierung!

Man liest nicht mehr Seite um Seite, sondern bekommt kurze private Nachrichten aufs Handy in denen die Handlung erzählt wird. Man fühlt sich wie ein echter Chat-Partner! Dabei wird jedes Format genutzt, was wir im normalen Chat auch nutzen: Sprachnachrichten, Videos und Fotos, die die Geschichte richtig lebendig werden lassen. Zum Beispiel ein Standort vom Tatort – oder eine Sprachnachricht vom vermeintlichen Mörder.

ALLES wird digital!

Das Ganze ist auch noch interaktiv angelegt: Man kann sogar zwischendurch entscheiden, was als Nächstes passiert – soll es direkt weitergehen mit der Geschichte oder ist es erstmal spannender, zu wissen, was die Charaktere sonst so treiben? Wenn ihr die Geschichte lesen wollt, dann schaut im Messenger nach „The Chef by James Patterson“ – dann seid ihr direkt mittendrin :)

Ihr wollt das auch mal testen? Einfach in der Suchfunktion vom Messenger eingeben!

Wie findet ihr das?