Diese Travelinfluencer und Reiseblogs müsst ihr kennen!

Hier gibt's ganz besondere Urlaubsbilder!

Urlaubsbilder gehören zu Instagram wie Tänze zu TikTok. Da gefühlt jede zweite Insta-Bio das Wörtchen "travel" enthält, wollen wir euch ganz besondere Reiseblogs und Travelinfluencer*innen vorstellen, die sich von den anderen abheben. Von melancholischer Fotografie bis zu reisenden Tieren ist alles dabei!

Neue Perspektiven auf die Welt: VOYAGED

Der Instagram-Kanal @VOYAGED gehört eigentlich zur Online-Plattform 9gag, auf der regelmäßig Memes und GIFs veröffentlicht werden. Auf dem Reise-Kanal wird aber weniger gelacht und mehr gestaunt, denn hier bekommt ihr die schönsten und buntesten Urlaubsbilder von der ganzen Welt zu sehen.

Auf VOYAGED findet ihr sowohl Touristen-Hotspots als auch zauberhafte Geheimtipps. Fernweh garantiert!

Foodlover unterwegs: Girleatworld

Ein ganzer Feed voller Leckereien! Bei @girleatworld sind die Sehenswürdigkeiten nur Kulisse, dafür rücken Nationalgerichte und Snacks in den Vordergrund.

Auch in Deutschland war Foodlover und Travelinfluencerin Mel schon unterwegs. In Berlin gab es - natürlich - Currywurst!

@girleatworld bleibt sich treu und postet nur Bilder, in denen sie Lebensmittel oder Getränke vor die Kamera hält. Urlaub hat selten so lecker ausgesehen!

Tipp: In den Story-Highlights zeigt Mel, wie sie ihre Bilder bearbeitet, damit sie besonders schön aussehen. Angehende Reiseblogger*innen können sich dort bestimmt noch einiges abgucken!

Tierische Travelbuddies: backpackingkitty und Loki

Dass Katzen gern herumstreunen, ist nichts neues. Kater Simon ist aber nicht nur in der Nachbarschaft, sondern sogar im Gebirge unterwegs!

Sein Besitzer hat die Instagram-Seite @backpackingkitty eingerichtet, auf der ihr regelmäßig Updates von den Reisen des knuddeligen Abenteurers bekommt.

Kater Simon ist nicht mal wasserscheu. Ob Kanu fahren oder durch den Schnee stapfen, er kommt ihn überall hin! Und wenn die Pfoten doch mal wehtun, geht's auf Herrchens Schultern weiter.

Als treue Gefährten sind aber auch Hunde die optimalen Travelinfluencer! Wolfshund Loki machts vor: Er lebt das Vanlife, von dem wir alle träumen!

Auch Urlaubsbilder vom Strand dürfen nicht fehlen.

Mit Herrchen und Frauchen wird derzeit vorallem Amerika erkundet. Besonders süß: Um in Erinnerungen zu schwelgen, werden auf der Seite immer wieder Bilder von Loki als Welpe gepostet.

Nachhaltig reisen: globusliebe

Autorin und Reisebloggerin Julia ist eine deutsche Travelinfluencerin, die auf nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Reisen setzt. Unter @globusliebe zeigt sie viel Natur ohne großen Luxus. Obwohl es im Van ziemlich gemütlich aussieht...

Statt Luxushotels postet sie Fotos vom Wandern und zeigt, dass Deutschland ein tolles Reiseziel ist! Reisen in der Heimat ist außerdem besonders umweltfreundlich und günstig.

Wer mehr erfahren möchte, findet auf ihrem Blog weitere Fotos, Erfahrungsberichte und Wanderrouten.

Romantik und Melancholie: helloemilie

Einsame Strände, stille Seen, verlassene Straßen: Slow & mindful ist das Motto von Emilie, die auf ihrem Kanal @helloemilie melancholisch-schöne Fotos postet.

Diese Aufnahmen sind geradezu wohltuend bei all den überladenen Urlaubsbildern, die man sonst von Instagram kennt. Emilie ist in der ganzen Welt unterwegs, scheint aber immer die romantischsten und einsamsten Orte zu finden.

Emilie stellt sich dabei nicht übermäßig selbst da, sondern will vor allem mit der Natur connecten. Einfach wunderschön!

Die tollsten Urlaubsbilder sind aber die eigenen - lasst euch inspirieren!

cp

Ist der nächste Urlaub schon geplant?
Ja, freue mich schon!
0%
Nein, ich bleibe zu Hause.
0%
Geplant noch nicht, aber hoffentlich bald.
0%